weather-image

Dow erstmals seit Anfang Mai wieder über 13 000 Punkten

New York (dpa) - Wachsende Hoffnungen auf ein Eingreifen der Europäischen Zentralbank haben den Dow Jones zum ersten Mal seit Anfang Mai wieder über 13 000 Punkte getrieben. Der Index kletterte zum Wall-Street-Schluss um 1,46 Prozent auf 13 075,66 Punkte und gewann damit im Wochenvergleich 1,97 Prozent. Der Euro fiel im New Yorker Handel auf 1,2302 US-Dollar. Die EZB hatte den Referenzkurs auf 1,2317 Dollar festgesetzt.

Anzeige