weather-image

Dortmund im Topspiel gegen Leverkusen

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund will heute im Topspiel gegen Bayer Leverkusen seine Rekord-Siegesserie fortsetzen. Nach zehn Pflichtspiel-Erfolgen unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel könnte der BVB mit einem weiteren Punkte-Dreier auch wieder die Tabellenführung vom FC Bayern übernehmen, der sich gestern durch ein lockeres 3:0 in Darmstadt Platz eins geholt hatte. «Wir gehen davon aus, dass wir gegen Leverkusen das Beste brauchen, was wir haben», meinte Tuchel. Ob er dabei wieder auf den zuletzt verletzten Nationalspieler Marco Reus bauen kann, entscheidet sich kurzfristig.

Anzeige