weather-image
18°

Dopingskandal kostet Lance Armstrong alle sieben Tour-Titel

0.0
0.0

Genf (dpa) - Die einmalige Tour-Ära Lance Armstrong wird aus den Radsport-Geschichtsbüchern gelöscht. Knapp zwei Wochen nach dem verheerenden Bericht der US-Anti-Doping-Agentur USADA stempelte auch der Radsport-Weltverband UCI den Amerikaner endgültig als Doper ab. Seine sieben Gesamtsiege bei der Tour de France wurden ihm aberkannt. Der Vizepräsident des Internationalen Olympischen Komitees, Thomas Bach, forderte Armstrong nun zu einem Geständnis auf. Das wäre sowohl für ihn selbst als auch für seinen Sport hilfreich, so Bach.

Anzeige