weather-image
13°

Doping-Kontrolleure beim FC Bayern vor dem Finale

0.0
0.0

München (dpa) - Zehn Fußball-Profis des FC Bayern mussten sich einen Tag vor der Abreise zum Champions-League-Finale nach London noch einer unangemeldeten Doping-Kontrolle unterziehen. Das sei «natürlich lästig» gewesen, berichtete Trainer Jupp Heynckes in den vereinseigenen «FCB News». Die Kontrollen habe man in den letzten Wochen der Saison permanent gehabt. Welche Spieler eine Urinprobe abgeben mussten, wurde nicht bekanntgemacht.

Anzeige