weather-image
15°

Dobrindt will mehr privat finanzierten Autobahnbau

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will trotz Bedenken des Rechnungshofs stärker auf privat finanzierten Autobahnbau setzen. Öffentlich-private Partnerschaften würden in Deutschland weitergeführt, sagte Dobrindt bei einer Veranstaltung des Bundesverbands der Deutschen Industrie in Berlin. Der Minister bekräftigte, dass die Mehreinnahmen aus der Ausweitung der Lkw-Maut und der geplanten Pkw-Maut zweckgebunden in Investitionen fließen sollen. Die Industrie mahnte deutlich mehr Geld für Sanierungen an.

Anzeige