weather-image
21°

Djokovic besiegt Federer im Finale von Indian Wells

0.0
0.0

Indian Wells (dpa) – Tennisprofi Novak Djokovic hat zum dritten Mal das ATP-Masters-Turnier von Indian Wells/Kalifornien gewonnen. Der serbische Superstar setzte sich in einem hochklassigen Endspiel mit 3:6, 6:3, 7:6, 7:3 gegen Roger Federer aus der Schweiz durch. Djokovic nutzte nach 2:13 Stunden seinen zweiten Matchball und triumphierte somit nach 2008 und 2011 erneut bei der mit 6,17 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung. Für den 26-Jährigen, der in Indian Wells ohne seinen Teilzeit-Trainer Boris Becker antrat, war es der erste Turniergewinn des Jahres.

Anzeige