weather-image
14°

Disney-Park-Mitarbeiter wegen Kinderpornos festgenommen

0.0
0.0

Atlanta (dpa) - Dutzende Mitarbeiter von Vergnügungsparks in den USA sind unter anderem wegen des Besitzes von Kinderpornografie festgenommen worden. Darunter seien hauptsächlich Angestellte von Disney-World in Florida, wie der TV-Sender CNN berichtete. Die Opfer waren demnach keine Parkgäste. Nach Angaben des Senders soll sich zudem ein Disney-Mitarbeiter über das Internet mit einem 15-Jährigen verabredet und diesen zum Sex getroffen haben. In einigen Fällen gehe es um den Besitz von Kinderpornografie.

Anzeige