weather-image
-3°

DHB-Frauen wecken bei EM zarte Medaillenhoffnungen

0.0
0.0

Nancy (dpa) - Nach ihrem furiosen Start in die EM-Hauptrunde legten die deutschen Handball-Frauen um ihre überragende Torfrau Dinah Eckerle einen ausgelassenen Freudentanz auf das Parkett. Mit dem 29:23 -Sieg gegen Spanien erhielt sich das junge Team von Bundestrainer Henk Groener in Nancy die Chance auf die erste Halbfinalteilnahme seit zehn Jahren und weckte zarte Medaillenhoffnungen. 2008 hatte die deutsche Mannschaft bei der Endrunde in Mazedonien letztmals in einem EM-Halbfinale gestanden, damals aber gegen Spanien mit 29:33 verloren und Rang vier belegt.

Anzeige

- Anzeige -