weather-image
14°

Deutschland: Inflation auf tiefstem Stand seit Ende 2010

0.0
0.0

Wiesbaden (dpa) - Hohe Inflationsraten sind in Deutschland trotz der lockeren Geldpolitik der EZB zurzeit kein Thema. Die Verbraucherpreise legten im März um 1,4 Prozent zum Vorjahresmonat zu. Das meldet das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Seit Dezember 2010 ist das der niedrigste Anstieg. Von Februar auf März stiegen die Verbraucherpreise um 0,5 Prozent. Rückläufig war der Preisauftrieb vor allem bei Mineralölprodukten wie Kraftstoffen oder Heizöl. Strom verteuerte sich hingegen ebenso wie Nahrungsmittel.

Anzeige