weather-image
18°

Deutscher Tourist auf venezolanischer Insel erschossen

0.0
0.0

Isla Margarita (dpa) - Ein 76-jähriger deutscher Tourist ist auf der zu Venezuela gehörenden Karibikinsel Isla Margarita erschossen worden. Wie die Kreuzfahrt-Reederei Aida Cruises in Rostock sagte, befand sich der Urlauber auf einem Landgang. Bei einem Raubüberfall auf einen Souvenirladen im Inselhauptort Porlarmar sei er angeschossen worden. Später erlag er seinen schweren Verletzungen.

Anzeige