weather-image
28°

Deutscher in argentinischem Ferienort ermordet

0.0
0.0

Mar del Plata (dpa) - In dem argentinischen Touristenzentrum Mar del Plata ist ein deutscher Urlauber ermordet worden. Der 74-Jährige sei mit seiner Frau in einem Wohnwagen durch Chile und Argentinien unterwegs gewesen, berichtete die Zeitung «La Capital». Am Strand von Mar del Plata, 400 Kilometer südlich von Buenos Aires, sei das Paar dann von einem Mann überfallen worden. Der Angreifer sei mit einem Navigationssystem sowie Bargeld geflohen.

Anzeige