weather-image
25°

Deutscher in Argentinien bei Überfall ums Leben gekommen

0.0
0.0

Mar del Plata (dpa) - In dem argentinischen Touristenzentrum Mar del Plata ist am Sonntag ein deutscher Urlauber bei einem Überfall ums Leben gekommen. Der 74-Jährige sei mit seiner Frau in einem Wohnwagen durch Chile und Argentinien unterwegs gewesen, berichtet die Zeitung »La Capital«. Das Paar habe am Strand von Mar del Plata mit dem Wohnwagen gehalten, um den Sonnenaufgang zu beobachten. Die Beiden hätten plötzlich gemerkt, wie jemand von außen versucht habe, sich Zugang zu dem Wagen zu verschaffen. In der daraufhin entstandenen Rangelei ist der Mann zu Tode gekommen.

Anzeige