weather-image
23°

Deutschen Clubs droht in Europa League das Aus

Berlin (dpa) - Dem Bundesliga-Quartett Bayer Leverkusen, Hannover 96, Borussia Mönchengladbach und VfB Stuttgart droht in der Europa League das kollektive Aus. Gladbach kam vor eigenem Publikum nicht über ein 3:3 gegen Lazio Rom hinaus, der VfB musste sich ebenfalls zu Hause mit einem 1:1 gegen den KRC Genk begnügen. Leverkusen kassierte eine 0:1-Heimniederlage gegen Benfica Lissabon, Hannover verlor in Moskau 1:3 gegen Anschi Machatschkala. Damit stehen die deutschen Vertreter in den Rückspielen in einer Woche vor schwierigen Aufgaben.

Anzeige