weather-image

Deutsche-Bank-Betriebsrat pocht auf Mitsprache bei Sparkurs

0.0
0.0

Frankfurt/Main (dpa) - Der Betriebsrat der Deutschen Bank pocht auf sein Mitspracherecht beim Sparkurs der neuen Führung. Der Vorstand habe versichert, frühzeitig auf die Arbeitnehmervertreter zuzugehen. Das sagte Konzernbetriebsratschef Alfred Herling der Nachrichtenagentur dpa. Er rechnet mit einem Stellenabbau. Es sei nicht machbar, die Einsparungen nur über Sachkosten reinzuholen, sagte Herling, der auch im Aufsichtsrat des Dax-Konzerns sitzt. Unter den Mitarbeitern gebe es keine Angst, aber »gespannte Erwartung«.

Anzeige

- Anzeige -