weather-image

Deutsche Frauen spielen 1:1 gegen Olympiasieger USA

Chicago (dpa) - Deutschlands Fußball-Frauen haben im ersten von zwei Freundschaftsspielen gegen Olympiasieger USA ein Unentschieden erreicht. In Chicago kam das Nationalteam von Trainerin Silvia Neid zu einem 1:1. Abby Wambach hatte die Gastgeber bereits in der zweiten Minute mit 1:0 in Führung gebracht, Anja Mittag konnte jedoch in der 14. Minute US-Torhüterin Hope Solo mit einem sehenswerten Heber zum 1:1 überwinden. Im zweiten Durchgang hatte Deutschland durch Verena Faißt, Mittag und Alexandra Popp noch Chancen zum Sieg, konnte diese aber nicht nutzen.

Anzeige