weather-image

Deutsche bewerten Finanzsituation als gut

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der Blick in den Geldbeutel stimmt viele Deutsche so optimistisch wie lange nicht. In einer Umfrage für den Deutschen Sparkassen- und Giroverband bezeichneten 58 Prozent der Teilnehmer ihre Lebensumstände als gut oder sehr gut. Das sei der höchste Wert der vergangenen zehn Jahre, sagte Verbandspräsident Georg Fahrenschon. Nicht einmal jeder zehnte bewerte seine Verhältnisse negativ. Zugleich aber gaben 16 Prozent an, sich eine Altersvorsorge nicht leisten zu können. Vor allem Geringverdiener mit einem Einkommen von unter 1000 Euro sorgen nur selten vor.

Anzeige