weather-image

Deutsche Aktien wegen Hurrikan-Unsicherheit im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Der herannahende Hurrikan «Sandy» an der dicht besiedelten Ostküste der USA hat die Anleger verunsichert und dem deutschen Aktienmarkt Verluste gebracht. Die Börsen in New York bleiben wegen der gefährlichen Wetterlage zum Wochenauftakt geschlossen. In Frankfurt fiel der Dax zum Handelsschluss um 0,40 Prozent auf 7203,16 Punkte. Der Kurs des Euro gab etwas nach. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,2898 Dollar fest.

Anzeige