weather-image

Deutsche Aktien machen Verluste nach Zypern-Schock teilweise wett

0.0
0.0

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt konnte die erneut aufflammenden Sorgen um die Schuldenkrise der Eurozone teilweise abschütteln. Nach einem ersten Schreck wegen des Rettungspakets für Zypern rappelt sich der Dax wieder auf und ging nur mit einem moderaten Minus von 0,40 Prozent bei 8010 Punkten aus dem Handel. Der Euro verlor an Wert. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,2929 US-Dollar fest.

Anzeige

- Anzeige -