weather-image
18°

Demonstranten kommen nach Kairo

0.0
0.0

Kairo (dpa) - Unmittelbar vor Großdemonstrationen herrscht in Ägypten gespannte Ruhe. Tausende Gegner der islamistischen Regierung sind aus der Provinz zu den geplanten Massenprotesten gegen die Muslimbruderschaft nach Kairo gereist. Viele von ihnen versammelten sich am Vormittag auf dem Tahrir-Platz. Eine Protestbewegung hat für den Nachmittag landesweite Demonstrationen angekündigt. Am heutigen ersten Jahrestag des Amtsantritts von Präsident Mohammed Mursi wollen die Aktivisten den Staatschef zum Rücktritt zwingen. Anhänger von Mursi kamen vor einer Moschee im Osten der Hauptstadt zusammen.

Anzeige