weather-image

Degenfechter Jörg Fiedler verpasst Olympia-Halbfinale

0.0
0.0

London (dpa) - Der Leipziger Degenfechter Jörg Fiedler hat bei den Spielen in London das Halbfinale verpasst. Der Europameister von 2011 verlor unter den besten Acht gegen den Südkoreaner Jin-Sun Jung, Olympia-Fünfter von Peking, mit 11:15. Bei den Spielen 2000 in Sydney war Fiedler 18., 2004 in Athen hatte er Rang 25 im Einzel belegt. In Peking war er nicht dabei.

Anzeige

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: