weather-image
22°

Debatte um Aufführungsverbot für Schmähvideo


Berlin (dpa) - Angesichts der Unruhen in der muslimischen Welt wegen eines islamfeindlichen Schmähvideos aus den USA wird in Deutschland weiter kontrovers über ein Aufführungsverbot diskutiert. Muslim-Verbände sind in der Frage uneins: Der Koordinationsrat der Muslime in Deutschland und der Zentralrat der Muslime sind für ein Verbot, der Liberal-Islamische Bund lehnt eine solche Maßnahme ab. Politiker fürchten Unruhen auch in Deutschland und wollen deshalb verhindern, dass der Film öffentlich in Berlin gezeigt wird.

Anzeige