weather-image

Debatte um Atommüll-Endlager im Bundestag - Kiel stellt Ultimatum

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der Bundestag berät heute erstmals über den Gesetzentwurf für eine neue, bundesweite Suche nach einem Atommüll-Endlager. Bundesumweltminister Peter Altmaier will eine Regierungserklärung abgeben. Schleswig-Holstein stellt eine Art Ultimatum. Das Gesetz könne nur dann vor der Sommerpause verabschiedet werden, wenn bis Mitte Juni sechs noch offene Punkte geklärt würden, heißt es in einem Schreiben an Altmaier. Der Brief liegt der Deutschen Presse-Agentur vor. Unter anderem geht es Kiel um die Zwischenlagerung der noch erwarteten Castor-Behälter.

Anzeige