weather-image

De Maizière mahnt CDU zu Gelassenheit bei Lebenspartnerschaften

0.0
0.0

Berlin (dpa) - In der Debatte über die Gleichstellung homosexueller Lebenspartner mit der Ehe hat Verteidigungsminister Thomas de Maizière seine Partei zu mehr Gelassenheit und Toleranz aufgerufen. Es stehe der Politik nicht zu, Lebensentwürfe zu qualifizieren, sagte er der »Freien Presse«. Viele in seiner Partei beklagten das Ende von Ehe und Familie, »aber das stimmt überhaupt nicht«, sagte de Maizière. Laut Studien sei die Wertschätzung der traditionellen Familie in der Gesellschaft sogar gestiegen. Deshalb brauche die Union nicht so ängstlich zu sein, betonte de Maizière.

Anzeige

- Anzeige -