weather-image
-2°

De Maizière legt Bericht zur »Euro Hawk«-Pleite vor

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Drei Wochen nach dem Scheitern des Drohnen-Projekts »Euro Hawk« legt Verteidigungsminister Thomas de Maizière heute einen Untersuchungsbericht dazu vor. Am Vormittag will er zuerst dem Verteidigungsausschuss des Bundestags Rede und Antwort stehen und später auch die Fragen des Haushaltsausschusses beantworten. De Maizière hatte die Beschaffung der größten Aufklärungsdrohne der Welt wegen massiver Probleme bei der Zulassung und einer drohenden Kostenexplosion gestoppt. Die Opposition wirft ihm vor, zu lange gezögert und so etliche Millionen Euro Steuergelder verschwendet zu haben.

Anzeige