weather-image

De Maizière besucht deutsche Mali-Truppen in Senegal

0.0
0.0

Dakar (dpa) - Verteidigungsminister Thomas de Maizière ist zu einem Besuch bei den Bundeswehr-Soldaten für den Mali-Einsatz im Senegal eingetroffen. In der Hauptstadt Dakar sind derzeit etwa 90 deutsche Soldaten stationiert, die den internationalen Einsatz im Nachbarland Mali unterstützen. Die Bundeswehr hat dorthin drei Transport-Flugzeuge vom Typ Transall sowie einen Airbus A 310 verlegt, mit dem französische Kampfflugzeuge in der Luft aufgetankt werden können.

Anzeige

- Anzeige -