weather-image
21°

Dauersieger FC Bayern bei Arsenal gestoppt

0.0
0.0

London (dpa) – Ausgerechnet ein Fauxpas des lange unüberwindbaren Manuel Neuer hat Dauersieger FC Bayern eine bittere Niederlage eingebrockt. Nach zwölf Pflichtspielsiegen nacheinander kassierten die Münchner in der Champions League auswärts ein 0:2 gegen den FC Arsenal. Nach herausragenden Paraden vor der Pause machte der Fußball-Weltmeister bei einer Freistoßhereingabe im Getümmel eine sehr unglückliche Figur: Joker Oliver Giroud nutzte das zur Führung - in der Nachspielzeit machte Mesut Özil alles klar. Die Münchner bleiben in der Gruppe F mit sechs Punkten aber auf Kurs Gruppensieg.

Anzeige