weather-image
17°

Dänische Schulen wegen Aussperrung geschlossen

0.0
0.0

Kopenhagen (dpa) - An den dänischen Gesamtschulen fällt ab heute der Unterricht aus, weil die Lehrer ausgesperrt sind. Betroffen sind rund 600 000 Schüler der ersten bis neunten Klassen. Die kommunalen Arbeitgeber wollen über einen Arbeitskampf längere Unterrichtszeiten für die 50 000 Pädagogen erzwingen. Außerdem soll die Anwesenheitspflicht an der Schule ausgeweitet werden. Die Lehrergewerkschaft lehnt die Forderungen ab. Sie spricht von Maßnahme zur Kostensenkung in einer «Discountschule».

Anzeige