weather-image

CSU-Sprecher soll mit Anruf gegen SPD-Bericht interveniert haben

0.0
0.0

Mainz (dpa) - Mit einem Anruf in der ZDF-»heute«-Redaktion soll ein CSU-Sprecher versucht haben, einen Fernsehbericht über den bayerischen SPD-Parteitag zu verhindern. Parteisprecher Hans Michael Strepp habe nach übereinstimmenden Schilderungen aus dem Sender deswegen den diensthabenden Redakteur angerufen, berichtete die »Süddeutsche Zeitung«. Strepp müsse die Frage beantworten, warum uer direkt in der »heute«-Redaktion angerufen habe, sagte ZDF-Chefredakteur Peter Frey. CSU-Sprecher Strepp bestreitet laut »Süddeutscher Zeitung« den Versuch der politischen Einflussnahme.

Anzeige