weather-image

CSU-Chef Seehofer: Meine politische Sorge 2013 ist die FDP

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Angesichts historisch niedriger Umfragewerte und interner Debatten zeigt sich CSU-Chef Horst Seehofer besorgt um den Koalitionspartner FDP. Die einzige politische Sorge, die er ins Jahr 2013 mit herübergenommen habe, sei die FDP. Das sagte der bayerische Ministerpräsident der »Bild«-Zeitung. Den einzigen und wichtigsten Rat, den man der FDP geben könne, sei: Schluss mit der Selbstbeschäftigung! Bundesweit lag die FDP beim Wahltrend von »Stern« und RTL zuletzt bei 4 Prozent.

Anzeige