weather-image
27°

CSU schwenkt auf Merkels Kurs in Euro-Krise ein

0.0
0.0

München (dpa) - In der Euro-Schuldenkrise will die CSU ihren Widerstand gegen den Kurs von Bundeskanzlerin Angela Merkel offensichtlich aufgeben. Parteichef Horst Seehofer sagte vor Beginn des CSU-Parteitags in München, er sehe für einen Euro-Austritt Griechenlands derzeit keinen Anlass. Seehofer schloss im «Bayerischen Rundfunk» auch nicht aus, dass Griechenland mehr Zeit für die Bewältigung seiner Probleme bekommt. Merkel wollte am Abend in München eintreffen - direkt vom Euro-Gipfel aus Brüssel.

Anzeige