weather-image
18°

Co-Produktion von Draxler und Raul ist Tor des Jahres 2013

Köln (dpa) - Fußball-Nationalspieler Julian Draxler und sein früherer Schalker Teamkollege Raúl haben das Tor des Jahres 2013 erzielt. Bei der traditionellen Wahl der ARD-Sportschau setzte sich die Co-Produktion der beiden Profis durch. Das Duo sorgte im Vorjahr am 27. Juli in Gelsenkirchen im Abschiedsspiel für Raúl für das achte von neun Toren. Dabei bediente Draxler mit einer Weltklasse-Technik seinen spanischen Mitspieler, der aus kurzer Distanz vollendete.

Anzeige