weather-image

CNN: Mehrere Tote und mehr als 100 Verletzte bei Tornado in Texas

0.0
0.0

Washington (dpa) - Mehrere Menschen sind im Norden des US-Bundesstaates Texas nach Angaben des US-Fernsehsenders CNN offensichtlich bei einem Tornado ums Leben gekommen. Wie CNN weiter unter Berufung auf einen Sprecher des Rettungsdienstes berichtete, wurden bei dem Unwetter mehr als 100 Menschen verletzt. Der Tornado habe mehrere Bezirke heimgesucht. In Granbury unweit von Forth Worth sollen bewohnte Häuser eingestürzt sein. Hilfsmaßnahmen für die Betroffenen seien angelaufen.

Anzeige