weather-image
-1°

CNN: Erste Festnahme nach Boston-Anschlag

0.0
0.0

    


Washington (dpa) - Zwei Tage nach dem Bostoner Bombenattentat hat es eine erste Festnahme gegeben. Das berichtete der TV-Sender CNN. Der Verdächtige sei anhand von Bildern der Videoüberwachung identifiziert worden. Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. Die Bundespolizei FBI will um 23.00 Uhr unserer Zeit vor die Presse treten. Bei dem Anschlag auf den Boston-Marathon waren am Montag drei Menschen getötet worden, mehr als 180 wurden verletzt.

Anzeige

- Anzeige -