weather-image

Clásico als Messi- und Ronaldo-Show - Stars schießen alle vier Tore

Barcelona (dpa) - Lionel Messi und Cristiano Ronaldo haben den brisanten Clásico zu einem persönlichen Wettschießen gemacht. Die Superstars vom FC Barcelona und von Real Madrid erzielten beim 2:2 jeweils zwei Tore für ihre Mannschaft. Heimlicher Sieger des unterhaltsamen Remis war somit aber Messis Barça, denn der Kontrahent aus der Hauptstadt konnte den Rückstand von acht Punkten in der Primera Division nicht verkürzen. Die deutschen Real-Profis Mesut Özil und Sami Khedira müssen somit ohne Erfolgserlebnis zur Nationalmannschaft in die Heimat reisen.

Anzeige