weather-image

CIA-Chef Brennan zu Gesprächen über Syrien in Israel

0.0
0.0

Tel Aviv (dpa) - CIA-Chef John Brennan ist überraschend in Israel zu Gesprächen über die Lage in Syrien eingetroffen. Vom Flughafen fuhr er gestern Abend direkt zu einem Treffen mit Israels Verteidigungsminister Mosche Jaalon. Das berichtet die »Times of Israel« unter Berufung auf das Fernsehen. International wächst die Sorge, dass Israel tiefer in den innersyrischen Konflikt hineingezogen werden könnte. Brennan und Jaalon hätten Geheimdiensterkenntnisse über Syrien ausgetauscht, hieß es.

Anzeige