weather-image

Chinas Volkskongress billigt neues Kabinett

0.0
0.0

Peking (dpa) - Der chinesische Volkskongress will heute in Peking den eingeleiteten Regierungswechsel abschließen. Einen Tag nachdem Li Keqiang zum neuen Ministerpräsidenten gekürt wurde, werden die knapp 3000 Delegierten auf ihrer Jahrestagung in der Großen Halle des Volkes auch die Ernennung der Vizepremiers und der Minister billigen. Nach dem Generationswechsel in der Kommunistischen Partei Chinas vor vier Monaten wird damit auch die Regierung verjüngt. Die Sitzung des nicht frei gewählten chinesischen Parlaments endet morgen.

Anzeige

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: