weather-image
29°

Chinas neue Führung baut Regierung um

0.0
0.0

Peking (dpa) - Mit einer Kabinettsumbildung will die neue kommunistische Führung in China die Arbeit der Regierung effizienter machen. Die Zahl der Ministerien wird von 27 auf 25 reduziert. Das geht aus den Plänen hervor, die der Staatsrat dem Volkskongress auf seiner Jahrestagung vorlegte. Das Eisenbahnministerium wird aufgeteilt und vom Transportministerium verwaltet. Die bisher über mehrere Behörden verteilte Nahrungs- und Arzneimittelaufsicht wird zusammengelegt. Auch die Familienplanungsbehörde und das Gesundheitsministerium werden zusammengeschlossen.

Anzeige