weather-image
13°

China fordert neue Verhandlungen mit Nordkorea

0.0
0.0

Peking (dpa) - China hat zu neuen Verhandlungen mit Nordkorea aufgerufen. Sanktionen seien nicht das Ende der Aktionen des Weltsicherheitsrates, sagte Außenminister Yang Jiechi in Peking. In seiner Resolution mit neuen Strafmaßnahmen nach dem jüngsten nordkoreanischen Atomtest habe der UN-Sicherheitsrat auch zu neuen Gesprächen zwischen Nordkorea, den USA, China, Südkorea, Japan und Russland aufgerufen. Alle Beteiligten sollten jetzt Ruhe und Zurückhaltung zeigen.

Anzeige