weather-image
25°

Chaotische Zustände am Frankfurter Flughafen


Frankfurt/Main (dpa) - Der Warnstreik des Sicherheitspersonals hat am Frankfurter Flughafen zu chaotischen Zuständen geführt. An den wenigen noch geöffneten Passagier-Kontrollen bildeten sich seit dem Morgen riesige Menschentrauben. Im Gedränge kämpften viele Wartende mit Kreislaufproblemen, berichteten Augenzeugen. Sanitäter sind im Einsatz. Die Polizei versucht, den Ansturm auf die einzige Kontrollstelle im Terminal 1 zu regeln. Die Betreibergesellschaft Fraport appellierte an die Fluggäste, nicht mehr zum Flughafen anzureisen.

Anzeige