weather-image

Champions League Live-Stream: TSG Hoffenheim gegen Manchester City heute live im TV sehen

0.0
0.0
Julian Nagelsmann
Bildtext einblenden
Trifft mit Hoffenheim auf ManCity: 1899-Coach Julian Nagelsmann. Foto: Thomas Frey/dpa

Das Starensemble von Manchester City ist Mitfavorit in der Champions League. Nach der Auftaktniederlage gegen Olympique Lyon muss das Team des Ex-Bayern-Trainers Pep Guardiola unbedingt in Hoffenheim gewinnen.


Gleich acht Ausfälle muss die TSG 1899 Hoffenheim bei ihrer Champions-League-Premiere gegen Manchester City am heutigen Dienstag ab 18.55 Uhr in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena verkraften.

Anzeige

Die Kraichgauer sind vor allem in der Defensive gezwungen zu improvisieren. Schwer wiegt der Ausfall von Abwehrchef und Kapitän Kevin Vogt im zweiten Gruppenspiel.

TSG Hoffenheim - Manchester City im Live-Stream auf Sky

Das Match am zweiten Spieltag der Champions-League aus der Gruppe F wird nicht im Free-TV übertragen, sondern ist nur auf dem Bezahl-Sender Sky, der zusammen mit dem Portal DAZN die Exklusivrechte daran erworben hat, zu sehen.

Los geht es ab 18.50 Uhr auf Sky Sport 2 HD und Sky Sport 2 mit Moderator Martin Groß. In der Konferenz läuft das Match auf Sky Sport 1 HD und Sky Sport 1.

Die Vorberichterstattung startet bereits ab 18 Uhr. 

Live-Stream via SkyGo – Hoffenheim vs. Manchester

Sky-Kunden können das Spiel auch von unterwegs über die App SkyGo im Livestream verfolgen. Einfach mit den entsprechenden Logindaten auf SkyGo.de anmelden und losschauen. 
Dabei können Sie die Partie auf Ihrem Desktop PC, Laptop, Tablet oder Smartphone verfolgen. Die App ist kostenlos im iTunes-Store oder Google-Play-Store zum Download verfügbar.

Sie sollten darauf achten, dass Sie mit einem sicheren und stabilem Wi-Fi verbunden sind. Ein Stream kann Ihr Datenvolumen an Mobilgeräten sehr belasten. Außerdem ist eine gute Verbindung wichtig, um das Spiel auch in bestmöglicher Qualität verfolgen zu können. 

 

Hoffenheim vs. Manchester im kostenlosen Live-Stream

Es gibt wieder zahlreiche kostenlose Streaming-Angebote vom heutigen Champions-League-Spiel im Internet. Doch diese haben meist nur eine sehr schlechte Übertragungsqualität und sind außerdem laut mehreren Urteilen des Europäischen Gerichtshofes illegal.

Im Free-TV wird das Match erstmalig seit diesem Jahr nicht übertragen.

 

Mehr Nachrichten