weather-image

CDU-Experte: Kinderlose sollten noch mehr in Pflegekassen zahlen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn fordert, in der Pflegeversicherung die Beiträge von Kinderlosen noch weiter anzuheben. Mit den zusätzlichen Einnahmen solle die geplante Rücklage aufgestockt werden, sagte Spahn der »Berliner Zeitung«. Er könne sich vorstellen, dass der Beitragssatz für Kinderlose künftig weiter erhöht und diese zusätzlichen Einnahmen dann in den Fonds gesteckt werden. Dies sei »fair und gerecht«.Wer keine Kinder hat und älter ist als 23 Jahre ist, zahlt schon heute etwas mehr als Eltern: nämlich einen Zuschlag von 0,25 Prozent.

Anzeige

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: