weather-image
17°

Cameron bettelt um Schottland

0.0
0.0

Edinburgh (dpa) - Kurz vor dem Unabhängigkeitsreferendum kämpft der britische Regierungschef um die Stimmen der letzten noch unentschiedenen Schotten. David Cameron versuchte bei seinem wohl letzten Besuch in Schottland vor der Abstimmung, mit einer leidenschaftlichen Rede für seine Sache zu werben. «Bitte, bitte bleibt bei uns», rief er den Schotten in Aberdeen zu. Zahlreiche Unternehmen, darunter Banken und große Kaufhausketten, hatten auf negative Folgen eines Votums für die Abspaltung hingewiesen.

Anzeige