weather-image
29°

Bundestagskandidatur: SPD in Herne wählt Michelle Müntefering

0.0
0.0

Herne (dpa) - Michelle Müntefering hat einen ersten großen Schritt Richtung Bundestag gemacht. Die 32-jährige Journalistin und Ehefrau von Ex-SPD-Chef Franz Müntefering setzte sich in Herne in einem prominenten Duell um die Bundestagskandidatur für den Wahlkreis Herne/Bochum II durch. Mit der deutlichen Mehrheit von 85 Stimmen votierte der SPD-Unterbezirksparteitag für Müntefering. Die Herner Stadtverordnete Anke Hildenbrand kam auf 53 Stimmen, der Chefredakteur der SPD-Parteizeitung «Vorwärts», Uwe Knüpfer, erreichte 18 Stimmen.

Anzeige