weather-image
14°

Bundestag verständigt sich auf neue Regeln für Nebeneinkünfte

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat sich auf neue Regeln für die Veröffentlichung der Nebeneinkünfte von Abgeordneten verständigt. Das teilte der Vorsitzende des Immunitätsausschusses, Thomas Strobl von der CDU, in Berlin mit. Das Parlament reagierte damit auch auf die hitzige Debatte um die Vortragshonorare des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück in Höhe von mehr als einer Million Euro. Ein neues zehnstufiges System solle nun mehr Transparenz bringen, sagte Strobl.

Anzeige