weather-image

Bundestag diskutiert Atommüll-Endlagersuche

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat erstmals über das geplante Gesetz für eine bundesweite Suche nach einem Atommüllendlager diskutiert. Bundesumweltminister Peter Altmaier nennt das Gesetz einen historischen Durchbruch. Noch offene Fragen will er bis Mitte Juni klären, etwa die Lagerung der noch erwarteten Castor-Behälter mit wiederaufbereitetem radioaktivem Müll. Unklar ist auch noch, ob die Stromkonzerne die Kosten für die Suche übernehmen. Schleswig-Holstein will dem Gesetz nur zustimmen, wenn alle Fragen geklärt sind.

Anzeige