weather-image

Bundestag billigt einstimmig Fluthilfefonds und Nachtragsetat

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der Bundestag ist in der Sommerpause. Am letzten Sitzungstag billigte das Parlament einstimmig den Hilfsfonds für die Flutopfer im Höhe von acht Milliarden Euro. Am kommenden Freitag soll der Bundesrat grünes Licht geben. Eine weitere wichtige Entscheidung war, dass nach über 35 Jahren Konzentration auf Gorleben ein neues Atommüllendlager gesucht wird. Auch beim Betreuungsgeld gab es einen Beschluss: Eltern, die ab August Anspruch darauf haben, können es auch zum Bildungssparen oder zur privaten Altersvorsorge nutzen.

Anzeige

- Anzeige -