weather-image

Bundesregierung kündigt Millionen für Internet-Dienstleistungen an

0.0
0.0

Hamburg (dpa) - Die Bundesregierung hat ihre Pläne für die Förderung der Digitalwirtschaft konkretisiert. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel kündigte auf dem Nationalen IT-Gipfel in Hamburg an, internetbasierte Dienstleistungen finanziell zu fördern. Das Wirtschaftsministerium will 50 Millionen Euro in das Projekt »Smart Service Welt« stecken. Gleichzeitig soll die deutsche Wirtschaft auf die Herausforderungen durch die Digitalisierung der klassischen Industrie vorbereitet werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel versprach die Finanzierungsbedingungen für Startups zu verbessern.

Anzeige