weather-image

Bundesregierung hält an Abzug von US-Atomwaffen fest

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hält am Ziel eines Abzugs der immer noch in Deutschland gelagerten US-Atombomben fest. Das Auswärtige Amt reagierte damit auf einen Bericht der »Berliner Zeitung«, wonach sich die schwarz-gelbe Koalition nach dem jüngsten Nato-Gipfel von dem Vorhaben verabschiedet habe. Über die US-Atombomben in Deutschland gibt es keine offiziellen Angaben. Nach Expertenschätzung befinden sich 10 bis 20 Sprengköpfe im Land.

Anzeige