weather-image
20°

Bundesrat stuft Balkanländer als sichere Herkunftsländer ein

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der Bundesrat hat einem Gesetz zugestimmt, das Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina als sichere Herkunftsländer einstuft. Asylbewerber von dort können nun schneller abgeschoben werden. Die Verhandlungen über das Gesetz, das vor allem von der Union befürwortet worden war, endete erst wenige Stunden vor der Abstimmung. Um die Zustimmung einer ausreichenden Zahl von Bundesländern zu erreichen, bot die Union den Grünen einen Kompromiss an, der die Lebensverhältnisse von Flüchtlingen und Asylbewerbern verbessern soll.

Anzeige