weather-image
25°

Bundespräsident Gauck gratuliert Papst Franziskus I.

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat Papst Franziskus I. gratuliert. »Eure Heiligkeit, zu Ihrer Wahl zum Papst und Bischof von Rom gratuliere ich Ihnen, auch im Namen der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland, sehr herzlich«, schrieb Gauck. Der neue Papst trete die Nachfolge Petri in Zeiten großer Herausforderungen an. Der Name Franziskus stehe für einen Heiligen, dessen Zuneigung zu den Menschen und zur Schöpfung die Gläubigen aller Konfessionen bis heute bewege und anrühre. Franziskus sei insbesondere für seine Hinwendung zu den Armen und Schwachen Vorbild für Viele.

Anzeige